Home / Garcon / Lebensart / Antonia Goy

Antonia Goy

Exklusives Modedesign

Das Label ANTONIAGOY wird 2005 gegründet, kurz nach dem Antonia Goy mit ihrer Meisterschülerarbeit “drucksache – eine Zeichnung lernt laufen” den Mittelmoda Fashion Awards 2004 in Grado/Italien gewann. Die erste marktreife Kollektion entsteht für die Wintersaison 2006. Diese wird im Rahmen der Jungdesignerförderung “Labomode” im prestigeträchtigen Kaufhaus Galeries Lafayette in Berlin erfolgreich verkauft.
Es folgen Messeauftritte in Berlin (Premium, Ideal), Paris (Rendez-vous femme), Wien (Blickfang) und dieses Jahr erstmals in Kopenhagen (CPH).
Zu diesen internationalen Auftritten zählen auch Modenschauen in Deutschland, Italien, Litauen und Mazedonien.
Im Dezember 2006 eröffnet ANTONIAGOY in Berlin Mitte einen eigenen Showroom und Shop. Im Januar 2008 wird das Label im Buch “Berlin Fashion- Metropole der Mode” (Dumont) von Nadine Barth vorgestellt.
Im Januar 2008 präsentiert das Label ANTONIAGOY die aktuelle Winterkollektion 08/09 im Rahmen der Show der Kunsthochschule Berlin-Weißensee erstmals auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.
ANTONIA GOY ist nominiert für die Styles 2008 Show des Gen Art Awards am 19.Mai 2008 in New York.
Ebenso erfolgten Nominierungen für den Baltic Fashion Award 2008 und den New Gen Award 2008 in London. Die Philosophie des Labels ist es Mode zu entwickeln, die die Persönlichkeit unterstreicht. So entstehen Damenkollektionen, deren Looks durch experimentelle Herangehensweisen zu innovativer Linienführung und gesuchter Balance der Volumen führen. Wesentliche Merkmale der Kollektionen sind der spielerische Umgang mit verschiedenen Inspirationsquellen und das phantasievolle Zusammenfügen von Typologien verschiedener Herkunft zu einem Neuen.
So werden bildhafte Themen mit Elementen aus der klassischen Schneiderei und Historie assoziiert. Im Entwurfsprozess wird aus diesen Bildern eine wesenhafte Übersetzung an der Gestalt gesucht, die Linien, Strukturen und Volumen im Raum austariert.
Antonia Goy studierte Modedesign am Studio Berçot in Paris und an der Kunsthochschule Berlin- Weißensee. Antonia Goy arbeitete für Karla Otto Public Relations in Paris für Prada, Jil Sander und Alberta Ferretti.

Goy GbR
Brunenstrasse 142
10115 Berlin
tel: +49 (0)30 44650386

mob: +49 (0)177 3325069
fax: +49 (0)30 48623304

www.antoniagoy.com

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.