Home / Feiertage 2014 / Für Weihnachten – Bucheckernöl Cuvée der Ölmühle Fandler

Für Weihnachten – Bucheckernöl Cuvée der Ölmühle Fandler

Als einziger Anbieter liefert die Ölmühle Fandler Bucheckernöl, allerdings in limitierter Auflage. Die Cuvée, eine feine Komposition aus 55 % Bucheckernöl aus Wildsammlung und 45 % Bio-Haselnussöl liefert den Geschmack der guten alten Zeit für Connaisseure von heute. Das wunderbar duftende, nussige Geschenk des Waldes passt als Weihnachtsgeschenk für sinnliche Genießer, als Beilage zu Omas knuspriger Weihnachts-Ente oder als süße Versuchung mit Vanilleeis.

Nur das Beste
Die handverlesenen Bucheckern werden gereinigt und geschält und dann sorgsam in der Stempelpresse verpresst. Die Pressmeister kontrollieren laufend Duft und Konsistenz und stellen durch ihre langjährige Erfahrung und ihre Liebe zu ihrer Arbeit das wunderbar goldgelbe Öl her, das beim Öffnen den herrlichen Duft nach Nüssen, Weihnachten und Kindheitserinnerungen verströmt.

„Die Bucheckern, die wir für unser Öl verwenden, wurden von Hand gesammelt. Für einen Liter dieses außergewöhnlichen Öls verarbeiten wir rund fünfeinhalb Kilogramm gereinigte und getrocknete Früchte. Um den herb-nussigen Geschmack der Bucheckern noch zu veredeln, haben wir eine Cuvée mit einer ausgewogenen Note kreiert, für die wir dem Bucheckernöl unser feines, zart-süßliches Bio-Haselnussöl beimengen“, erklärt uns Julia Fandler, Inhaberin der Ölmühle Fandler.

Die neue Bucheckernöl Cuvée gibt es seit 01. Oktober 2010 nur über den Fandler-Webshop auf www.fandler.at zu 0,1 Liter um EUR 18,90 zu kaufen – solange der Vorrat reicht.

Genuss & Gesundheit
Schon vor Jahrzehnten wurde Öl aus Bucheckern gepresst, den Früchten der Rotbuche. Erst wenn ein Baum das Alter von 40 bis 80 Jahren erreicht hat, trägt er Früchte – und auch dann nur alle 5 bis 8 Jahre mit reichem Behang. Heute ist dieses Öl ein besonders rarer kulinarischer Genuss, den Liebhaber der ursprünglichen Küche besonders schätzen – erinnert der Geschmack doch an die Gerichte unserer Eltern oder Großeltern.
Bucheckernöl unterstützt den Körper durch seinen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. „Früher glaubte man, dass die Buche der Baum besonderer Zyklen ist. Heute dient sie als Unterstützung vorrangig der 7-Jahres-Zyklen in der Zellerneuerung. In jedem Fall ist sie ein einzigartiges Geschmackserlebnis, das nur selten genossen werden kann“, so Julia Fandler weiter.

Fandler schenken: jeder nach seinem Geschmack mit dem Geschenke-Konfigurator
Mit einem Geschenk verschiedene Geschmäcker zu treffen ist jetzt ganz leicht. Im Fandler-Webshop kombinieren Sie Ihre Geschenkbox individuell mit dem Geschenke-Konfigurator: duftendes Haselnussöl, dazu Olivenöl für mediterranes Flair oder aromatisches Mohnöl, ein Hauch roter Versuchung. Mehr als 30 Sorten exquisite heimische, mediterrane und exotische Öle stehen Ihnen zur Verfügung. Wer sich lieber auf bewährtes verläßt, wählt eines der 15 Geschenke-Sets.

Ölmühle Fandler GmbH

Prätis 1, 8225 Pöllau, Steiermark, Austria
Telefon +43.3335.2263-13
Fax +43.3335.2263-5

www.fandler.at

Das Artikelbild ist von Ölmühle Fandler GmbH

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.