Home / Garcon / Lebensart / Interview mit Constanze Fuhrmann
Constanze Fuhrmann

Interview mit Constanze Fuhrmann

Constanze Fuhrmann, Tochter des Firmengründers Dieter Fuhrmann, zeichnete vor Jahrzehnten das wahrscheinlich bekannteste Berliner Kirschenpaar. Garcon bat die heute 49-jährige, die Romanistik und Katholische Theologie studierte, Lehrerin wurde und als Studiendirektorin an einem Freiburger Gymnasium tätig ist, auf ein erinnerndes Wort.

Wann entstand denn das Kirschbild?
Ehrlich gesagt, ganz genau weiß ich das nicht mehr. Ich glaube, so vor 35, 36 Jahren.

War es eine „Auftragsarbeit“?
Ich erinnere mich –es muss ein Sonntag gewesen sein- dass die ganze Familie zu Hause in Marienfelde in der Küche zusammensaß und überlegte, wie ein Firmenlogo aussehen könnte. Während des Gesprächs habe ich so vor mich hingezeichnet, Äpfel, Bananen, Birnen, Erdbeeren. Die Kirschen gefielen dann allen am besten. Und irgendwie sind die beiden roten, knackigen Früchte ja auch ein Sinnbild.

Wofür?
Natürlich einmal für Frische und Qualität, Begriffe die in der Firmenphilosophie meines Vaters ganz weit oben stehen. Zum anderen kommen mir angesichts des Kirschenpaares auch Dinge in den Sinn, die Sie möglicherweise für weit hergeholt halten.

Schau`n wir mal…
Also, ich verbinde damit auch viel Persönliches. Liebevolle Eltern, lebenslustige Kinder, das Gefühl der Zusammengehörigkeit, immer jemanden zu haben, der mit einem ist. Aber das sind erwachsene Gedanken, die ich damals sicher nicht hatte.

Was empfinden Sie, wenn Sie in Berlin die Fuhrmann-Transporter mit Ihrem Logo auf den Straßen sehen?
Stolz. Weniger darauf, dass mein Bild nach so vielen Jahren immer noch ein Unternehmen repräsentiert, sondern eher auf meinen Vater und seine Lebensleistung. Er hat es mit Fleiß, gutem Gespür, Begeisterungsfähigkeit und Leidenschaft erreicht, dort zu stehen, wo er jetzt ist.

Ziemlich große Worte…
Ich habe vor einigen Jahren mal einem Reporter gesagt: Mein Vater ist mein Held.

Das gilt nach wie vor.

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.