Home / Garcon / Restaurantportrait / Villa Appenzell – Grüezi Mitanand

Villa Appenzell – Grüezi Mitanand

Die Villa Appenzell in Berlin- Lichterfelde

Die Schweiz kulinarisch – das sind einerseits die Gourmetküchen von Andreas Caminada, Tanja Grandits, Heiko Nieder und Stefan Wiesner beispielsweise. Andererseits verbinden die meisten Mitbürger mit einem „Taste of Switzerland“ die guten alten Klassiker von Käse-Fondue über Raclette, Rösti bis zum Zürcher Geschnetzelten und weil das auch in Lichterfelde so ist, beschlossen Jacquline und Heinz-Dieter Heckmann sich eben dieser Art Annäherung an die altgenössische Kulinarik zu widmen. Heckmann, 56, gelernter Koch aus Bottrop und seine Frau, Berlinerin, haben ihre Affiniät zum Alpenland während der gemeinsamen Tätigkeit für Mövenpick entdeckt.

Am 1. Oktober 2012 eröffneten sie im Erdgeschoss einer Stadtvilla in der Drakestraße ihr erstes eigenes Restaurant. Davor gab es an diesem Ort schon etliche gastronomische Versuche, die jedoch aus verschiedenen Gründen scheiterten. „Hoffentlich halten Sie länger durch“, schrieben denn auch die ersten Besucher ins Gästebuch.

Villa Appenzell
Und so servieren die beiden gestandenen Gastronomen von 9 Uhr morgens bis 22 Uhr abends sauber Zubereitetes – vom Käsefrühstück über Rösti mit Kalbsleber, Rauchlachs oder Riesengarnelen bis zum familienfreundlichen Raclette, das allerdings vorbestellt werden sollte. Wie gesagt, in der Villa Appenzell geht es nicht um eine wie auch immer geartete Gourmetküche, sonder n das ist Nachbarschaftsgastronomie im besten Sinne. Bisher gibt es zwei Schweizer Weine. „Das ist erst der Anfang“, sagt Heinz-Dieter Heckmann. Ab Januar soll das Angebot größer werden, und Heckmann will auch Weinverkostungen organisieren. Das klingt schon mal gut, denn Schweizer Weine, Spitzenweine allemal, sind in Deutschland nicht leicht zu finden.
Wir jedenfalls würden uns freuen, wenn dann auch Gewächse beispielsweise von Jean- René Germanier oder von Marie-Thérèse Chappaz auf der Karte stünden. Das wäre ein guter Grund für einen Besuch in der Villa Appenzell, obwohl wir nicht in der Nähe wohnen.

Villa Appenzell
Drakestraße 63
12205 Berlin

Tel. 030 – 84 31 85 95

www.villa-appenzell.de

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.