Home / Garcon / Essen / Fish for Kids

Fish for Kids

Es ist eine spannende Reise – von den Fischen in den Meeren dieser Welt bis zum Filet auf dem Teller. Expeditionsleiter Dr. Matthias Keller vom Fisch- Informationszentrum Hamburg begrüßt die Teilnehmer. Diese sind  Kinder zwischen 3 und 13 aus der Hansestadt. Die Rede ist von der University of Fish for Kids, einer Veranstaltungsreihe, die von der Deutsche See Fischmanufaktur in Bremerhaven ins Leben gerufen wurde.

Bereits sechs mal lud Deutschlands größter Fischhändler und – verarbeiter zu seinen öffentlichen Vorlesungen in die Hamburger Universität. Während sich allerdings bisher erwachsene Fischliebhaber über aktuelle Entwicklungen der Fischwirtschaft und neue Erkenntnisse der Meeresbiologie informierten, waren es zum ersten mal Kinder.  Und diese wollten mehr über eins der wichtigsten Lebensmittel wissen. „ Eine wirklich beachtenswerte Initative der Bremerhavener Fischmanufaktur“, lobte die Mutter der 7-jährigen Maikki das Veranstaltungsangebot,“ vor allem, weil in unseren Schulen so etwas kaum angeboten wird.“

Was ist mit Nachhaltigkeit?

Dr. Matthias Keller jedenfalls erscheint als „ Lehrer“ auch deswegen prädestiniert, weil er selbst Vater von drei Kindern ist. Der Wissenschaftler erläuterte, was es heißt, die unterschiedlichen Fangmethoden verantwortungsbewußt einzusetzen. Um somit die Fischbestände und die Meeresumwelt zu schonen. Er zeigte verschiedene Fangnetze und erklärte, was es mit Aquakulturen, „ Bauernhöfen im Wasser“, auf sich hat. Der Theorie folgt die Praxis. Frischer Lachs, Seelachs und Rotbarsch im Ganzen uns als Filet und die Frage, welches Filet zu welchem Fisch gehört. Frischetest, Geschmacksprobe und die Erkenntnis, dass die University of  Fish for Kids eine Veranstaltung ist, die Schule machen sollte – hoffentlich auch in Berlin.

www.deutschesee.de

Magazin Garcon Nr.25

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.