Home / Geschmackssachen / Fisch / Der Atlantik Fischladen in Schöneberg

Der Atlantik Fischladen in Schöneberg

Fisch, authentisch und türkisch. Mit diesen Adjektiven werben Halit Sorgun und Ayhan Yenel für ihren Atlantik-Fischladen in der Potsdamer Straße. Rein äußerlich wirkt das Geschäft mit seinem Plastikvorbau und den beiden kleinen Räumen – na, sagen wir mal eigenwillig. „Not macht erfinderisch“, erklärt Halit Sorgun das bauliche Monstrum. Er meint die Raumnot. Die Kunden, und die hat der Atlantik-Fischladen reichlich, stört die Enge nicht.

Sie interessiert das Angebot. Rund 50 Fischsorten liegen – je nach Saison natürlich andere – in der Theke. Wie Dorade, Forelle, Knurrhahn, Makrele, Scholle, Sardine, Seezunge, Steinbutt, Rotbarsch, Wolfsbarsch, Wildlachs, Zackenbarsch.

Einer der beiden Inhaber Ayen Yenel.

Einer der beiden Inhaber Ayen Yenel.

Halit Sorgun, der 51-jähriger Inhaber, der 1990 nach Berlin kam. Er war zuerst jahrelang im Obst- und Gemüsegeschäft tätig, bis er die Marktlücke entdeckte. Er eröffnete 2007 gemeinsam mit Ayhan Yenel den Atlantik-Fischladen. Zwei Jahre später konnten sie einen zweiten Raum für ein Fisch-Bistro mieten. Seitdem gibt es hier auch Fischsandwichs, Fischsuppen, Garnelenpfannen und andere kleine Gerichte. Außerdem legen Sorhun und Yenel auf Wunsch auch alle Fische aus ihrer Theke auf den Grill oder in die Pfanne.

„Frischer geht’s nicht“, sagt einer der Mittagsgäste. Ein zweiter fügt hinzu: „Wie im KaDeWe, nur weit preiswerter.“ Ein dritter schließlich hat offenbar seine Lieblingsfische entdeckt und bittet, sie ihm in der Pfanne zu braten. „Mit gehackter Petersilie, bitte.“ „Kein Problem.“ Es sind Stinte, in Berlin sonst kaum zu haben.
„Zufriedene Kunden bringen neue Kunden“, zitiert Halit Sorgun eine alte Händlerweisheit.

Atlantik Fischladen

Potsdamer Straße 166
10783 Berlin
Tel. 030 – 20 05 14 94 / 95
www.atlantik-fisch-restaurant.de