Home / Für euch entdeckt / Feinkost international / Vietnamesische Feinkost in Berlin
Vietnamesische Feinkost Achau 24

Vietnamesische Feinkost in Berlin

Die Deutschen, die das Dong Xuan Center kennen, nennen es Klein-Hanoi. Damit beschrieben sie zutreffend, dass es nirgendwo in Berlin vietnamesischer zugeht als auf diesen vietnamesischen Großmarkt im letzten Winkel Lichtenbergs.

Gegründet wurde das Center 1996 in Marzahn, neun Jahre später zog es an seinen heutigen Standort in der Herzbergstraße. Aus drei Hallen wurden sechs, weitere sollen folgen. Längerfristig, so hört man, plant die Betriebsgesellschaft hier eine moderne Asiatown mit weiteren Geschäften, Hotels, Restaurants und sogar eine Pagode. Spätestens dann wird es statt des pfützenübersäten Parkplatzes sicher asphaltierte Halteboxen für Touristenbusse geben, denn eine Attraktion ist das Center mit seiner asiatischen Warenwelt schon heute. Wir lassen die Elektroartikel-, Plastikblumen-, Filzpantoffel-, Unterwäsche-, Miederwaren-, Koffer- und Kosmetikangebote links liegen, gönnen lediglich eine Wärmeflasche, die Musik machen kann, eine schüchternen Blick fragen uns zur Halle 3. und betreten das Achau24. „Alles, was Du brauchst aus Asien“, übersetzt Cù Huu Viêt den Namen und muss über unseren ungläubigen Blick lächeln. Natürlich brauchen wir bestenfalls ein Tausendstel diese Angebotes — über 3.000 Produkte.

Cù, der als 19 Jähriger 1995 nach Deutschland kam um Informatik zu studieren, dann aber doch im Handel seine Berufung entdeckte, ins Dong Xuan Center wechselte und hier seit 2005 das Achau24 leitet. Er zeigt uns Reisnudel in allen nur denkbaren Varianten, Fischsaucen von zwanzig verschiedenen Produzenten, Bananenblüten, Hefeklöße, Kaffeebohnen, Klebreis, Schichtkuchchen, sowie Dutzende exotische Obst- und Gemüsesorten, die auch Berliner Kunden gern kaufen. An der pieksauberen Fisch- und Fleischtheke allerdings ist die Asia-Community meist unter sich. Schwimmblasen, Hühnerfüße und Schweineohren gelten selbst unter Deutschen, die die asiatische Küche lieben, mindestens als gewöhnungsbedürftig.

ACHAU24

Herzbergstraße 128-139
10365 Berlin-Lichtenberg
Tel. 030 – 55491753

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.