Home / Hotel / Kulinarische Exkursion / Gasthof Kleines Haus

Gasthof Kleines Haus

Der Gasthof Kleines Haus an der Linummer Dorfstraße ist tatsächlich ein kleines Haus, vielleicht das kleinste im Ort. Zwei Tische davor, vier im einzigen Raum, eine winzige Küche und darin ein stattlicher Chef: Frank Buthmann. Irgendwie erinnert mich der 40-Jährige an den Südtiroler Norbert Niederkoffer, obwohl die beiden, mal von einigen Äußerlichkeiten abgesehen, kaum Gemeinsames haben. Niederkoffer, der beste Koch im Alto Adige und mit 19 Gault-Millau-Punkten auch der höchstdekorierte zwischen Mauls, Meran und Bozen, steht im Rosa Alpina von St. Kassian am Herd, einen Relais&Château-Hotel der Luxusklasse, gegen das Buthmanns Kleines Haus wie eine Gartenlaube wirkt. Und natürlich sind auch Niederkoffer vier Hauben für den Linumer in astronomischer Entfernung. Was also ist es, was die beiden Küchenchefs verbindet? Es ist die Konsequenz. Beide Männer kochen ausschließlich, tatsächlich ausschließlich mit Produkten aus ihrer jeweiligen Region, wobei natürlich das Risiko einer kulinarischen Bruchlandung bei Niederkoffer ungleich größer ist, denn in seinem Haus steigt das typische Gänseleberpublikum ab, das sich ohne Foie gras veralbert vorkommt.

Bei Buthmann ist das natürlich anders, er wirbt mit dem Produkten der Region für sein Haus und die Gäste sind froh über gebratene Maräne aus dem Stechlin mit Kartoffelsenfgurken-Salat, Wachtel mit Apfel-Sellerie-Püree oder Bauch vom Havelländer Apfelschwein mit Lauchsalat, denn das fade Cordon-bleu-Einerlei aus der Tiefkühltruhe is auch in der Linumer Gegend allgegenwärtig. Dazu kommt, das der gebürtige Schleswig-Holsteiner durchaus was vom Kochen versteht. Immerhin gehörte er mal zu Koja Kleebergs VAU-Brigade und war fünf Jahre Küchenchef im Berliner Wenstein. 2008 schließlich übernahm er das Kleine Haus in Linum, und genauso lange hält er die Fahne der schnörkellosen Regionalküche hoch, arbeiten mit Slow Food Berlin zusammen, und sein Kleines Haus ist allemal eine Einkehrwert – Achtung allerdings: geöffnet ist nur mittwochs bis samstags von 11.00- bis 18.30 Uhr.

Kleines Haus

Nauener Straße 58
16833 Linum
Tel. 033922 – 90 855
Tel. 033922 – 90 855
www.kleineshaus-linum.de

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.