Home / Für euch entdeckt / Feinkost international / Super Ibèrico – Spanische Spezialitäten – Quinoa

Super Ibèrico – Spanische Spezialitäten – Quinoa

Quinoa gibt es inzwischen in jedem gut sortierten Berliner Bio-Laden. Spätestens seit das Korn durch die Vereinten Nationen und ihren Slogan „Eine Zukunft, ausgesät vor tausenden von Jahren“ weltweit Aufmerksamkeit erhielt, reagierten die Einkäufer.

Im Super Ibérico, einem Spezialitätenmarkt für iberische und lateinamerikanische Spezialitäten, gehörte Quinoa allerdings schon zum Eröffnungssortiment. „Am Anfang interessierten sich ausschließlich die in Berlin lebenden Südamerikaner für die Quinoa, dann entdeckten sie deutsche Vegetarier, heute sind Feinschmecker aller Coleur die Kunden“, so Inhaber Manuel da Silva.

QuinoaDer gebürtige Portugiese aus Braga studierte in Deutschland Philosophie und eröffnete vor elf Jahren in der Kreuzberger Markgrafenstraße das Einkaufsparadies für alle, die besondere Lebensmittel aus Spanien, Portugal und Lateinamerika suchen: Hibiskusblüten, Palmherzen, Tapiokamehl, Aji-Panca-Paste, die aus der gleichnamigen Chilischote hergestellt wird, den peruanischen Pisco-Weinbrand, Gewürze, Öle, Käse, Säfte, Weine, rund 4.000 verschiedene Produkte.

Wenn Du das letzte Quäntchen Raffinesse für Deine Gerichte suchst, kommst Du an Super Ibérico nicht vorbei“, erklärt Sabine Hueck, in Berlin lebende Brasilianerin, Kochbuchautorin und Kochschullehrerin. Von ihr stammt übrigens auch das Rezept für einen feinen Quinoa-Salat mit Avocado, Fenchel und Mango, lesen sie hier.

Rezept- Quinoa -Salat mit Avocado und Mango

Zutaten für 4 Personen:

Salat

100 g  Quinoa
½ Fenchelknolle
1 rote Zwiebel
1 kleine Mango
1 kleine Avocado
3 Stängel Minze
1 Stängel Koriander
Feines Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Vinaigrette

½ rote Chilischote
½ Knoblauchzehe
5 EL Limettensaft
5 EL Olivenöl

Quinoa in der dreifachen Menge Wasser bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
Das überschüssige Wasser abgießen und das Quinoa abkühlen lassen.

Fenchel putzen, waschen, den Strunk entfernen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und dann in Würfel schneiden. Avocado halbieren, den Stein entfernen, schälen und ebenfalls würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, Minzblätter abzupfen und zusammen mit dem ganzen Koriander fein hacken.

Für die Vinaigrette Chilischote waschen, Kerne entfernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein reiben oder hacken. Beides mit Limettensaft vermengen, anschließend das Olivenöl unterrühren. Fenchel, Zwiebel und Mango unterheben.
Zum Schluss vorsichtig  Avocadowürfel, Quinoa und Kräuter unter die Vinaigrette heben, dann alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag: Dieser Salat schmeckt sehr gut zu gegrilltem oder Kurzgebratenem.

Super Ibèrico

Markgrafenstraße 68
10969 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 – 35 12 39 31

www.superiberico.de

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.