Home / Aktuell / Lucca – Käseladen La Cacioteca

Lucca – Käseladen La Cacioteca

La Cacioteca – ein kleiner Laden am Ende der Via Fillungo, den die meisten Touristen übersehen. Keine gestylte Schaufensterdekoration, keine bunten Werbetafeln, nichts, was die Aufmerksamkeit erregen könnte. Lediglich ein feiner, milchig-süßer Geruch in der Luft und ein schlichtes hölzernes Schild über der Tür weisen den weg.

Lucca Käseladen_La Cacioteca002La Cacioteca, der Käseladen. Kenner der hiesigen Ess- und Trink-Szene betonen den Artikel, La Cacioteca, das ist nicht irgendein Käseladen, sondern der Käseladen, eine Toskana-Institution, ein kulinarisches Excellenzcluster. Gegründet 1923, übernahmen Aldo Pieraci und Giovanna Nardi vor 47 Jahren das Geschäft und führen es seitdem ebenso kenntnisreich wie bescheiden. Im Angebot: rund 300 Käsesorten aus allen italienischen Provinzen und ausschließlich aus hochwertigen Manufakturen, solchen also, die ihre eigene Milch nach alter Handwerkskunst verkäsen anstatt sie in den Tanks großer Molkereien verschwinden zu lassen.

Lucca_Käseladen_La Cacioteca001Das Ergebnis sind Produkte mit Seele – Rohmilchkäse natürlich, Außenseiter in einer Welt industrieller Standards und geschmacksnivellierter Massenproduktion in Vakuumverpackungen. In der Cacioteca von Aldo Pieraci und Giovanni Nardi ist die Käsewelt noch in Ordnung. Kenner kommen auch von weiter her, kosten und kaufen Bitto, Castelmagno, Parmigiano Reggiano und natürlich Pecorino toscano oder seinen seltenen Verwandten, dem pikanten Pecorino toscano sotto cenere, eine geaschte Variante des berühmten Schafskäses mit dem kräftigen Aroma.

LA CACIOTECA

Via Fillungo 242
55100 Lucca/Toscana
Tel. 0039 – 49 63 46
Fax 0039 0583 – 91 133

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.