Home / Aktuell / Lucca – Parfümerie Acqua dell’Elba

Lucca – Parfümerie Acqua dell’Elba

Varatio delectat – Buntheit erfreut, Abwechslung ergötzt – der Spruch des Euripides muss bei der Einrichtung vieler Geschäfte in der Via Fillungo, der längsten Einkaufsstraße Luccas, erstes Designerneotto gewesen sein. Wahrscheinlich deshalb sticht die Schlichtheit des Lucca_ Parfümerie Acqua dell´Elba001Parfüm-Stores Acqua dell’Elba besonders ins Auge. Ein Laden ganz in türkis sparsam möbliert, Eleganz pur. Und dann dieser Duft… Als „Essenza di un‘ isola“, die Essenz einer Insel, wird er im Firmenprospekt beschrieben. Ende der 1990er gründeten Chiara Muzri , Fabio Murzi und Marco Turoni in Marciana Marina, einem Fischerdorf im Nordwesten der dem  toskanischen Festland vorgelagerten Insel Elba eine Parfümmanufaktur. Ihr Ziel formuliert sie poetisch: „Wir wollten den Zauber des Ortes und die Einzigartigkeit der Düfte unserer Heimat erlebbar machen.“ Kenner der Szene prophezeiten den Jungunternehmern ein schnelles Ende ihres Projektes – vor allem auch angesichts der Tatsache, dass die Branche von wenigen multinationalen Konzernen beherrscht wird, an deren Marktmacht schon viele Nischenanbieter zerbrochen sind. Lucca_ Parfümerie Acqua dell´Elba002Doch sie hatten nicht mit der Hartnäckigkeit der drei Elbaner Parfümmeister gerechnet und wohl auch nicht mit der Güte ihrer Kreationen. Drei Produktlinien – Acqua dell‘ Elba, Auqua dell‘ Elba Arcipelago und Aqua dell‘ Elba Blu – werden derzeit vorwiegend aus Rohstoffen der Mittelmeerinsel manufakturell hergestellt und in 22 firmeneigenen dell‘ Elba-Stores in größeren Städten Norditaliens angeboten, darunter eben auch in Lucca.

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.