Home / Aktuell / Lucca – Schokoladenland Amedei

Lucca – Schokoladenland Amedei

Lucca_ Schokolandenland Amedei002Die Toskana ist ein Schokoladenland. Einerseits gibt es zwischen Florenz und Siena eine Reihe von Traditionsunternehmen, andererseits drängen viele junge Manufakturen auf den Markt – beflügelt möglicherweise auch vom Erfolg Cecilia Tessieris, der Schokoladenmacherin aus Pontedera, einem Städtchen in der Nähe von Pisa.

Amedei, ihr vor 14 Jahren gegründetes Unternehmen, schaffte es mit seinen schokoladigen Kreationen in dieser vergleichsweise kurzen Zeit in die Weltspitze. So weit ist Diana Cavalsani natürlich noch nicht. Aber ihr kleines Geschäft in der Via Fillunge hat sich seit seiner Eröffnung vor einem Jahr schon einen derart guten Ruf erworben, dass die sympathische Inhaberin durchaus an einen weiteren Aufstieg denken kann. Und das will schon was heißen, denn auch in Italien hat es cioccolato artigianale, handwerklich hergestellte Schokolade, nicht leicht. Lucca_ Schokolandenland Amedei001

Auch hier dominieren Massenware und süßer Mainstream den Markt. Diana Cavalsani hält mit ihren Edelkakao-Kreationen, die sie beispielsweise mit toskanischem Dinkel, Piemonteser Haselnüssen oder einheimischen Früchten kombiniert, dagegen.

 

www.cioccolatocavalsani.it

Leave a Reply

Your email address will not be published.