Home / Aktuell / Polnisch essen im Tak Tak

Polnisch essen im Tak Tak

Rund 200.000 Menschen mit polnischen Wurzeln leben in Berlin. Angenommen, nur die Hälfte von ihnen interessiert sich noch auf diese oder jene Weise für die heimatliche Küche, dann ist es schon verwunderlich, wie wenige Möglichkeiten es in Berlin gibt, dieses Interesse zu befriedigen.Tak Tak004 Da ist zum Beispiel das Restaurant Pierogarnia in Wedding, in Rudow das Restaurant Wawel und – für die süßen Dinge – das Café MetroPolen, das Iwona Pogodzinska und Małgorzata Barsch vor sechs Jahren in der Westfälischen Straße in Wilmersdorf eröffneten und das es immerhin zu einiger Bekanntheit in Berlin brachte. Sicher gibt es noch ein paar weitere Adressen, aber mehr als ein gutes halbes Dutzend kommt am Ende nicht zusammen.

Gerüchte ohne Ende!

Tak Tak002Das mag daran liegen, dass man mit Polen eine ganze Menge in Verbindung bringt – nur eins nicht – gutes essen.   Fettes Fleisch, braune Sauce und Sauerkraut – so oder so ähnlich lauten die Vorurteile gegenüber den Kochkünsten von uns Polen. „Grube Kiełbasy i Kapusta?“, Karol Kasierski lacht sein lautestes Lachen. „Das war vielleicht früher mal so.“

Der 34- Jährige hat Ende November in Berlin-Mitte in guter Lage sein taktak polish deli eröffnet und der Zuspruch beweist es – damit wohl eine kleine goldene Marktnische entdeckt und ausgefüllt. Dabei setzt er auf die „kulinarische Dreifaltigkeit“: schnell, schmackhaft, preiswert.

Tak Tak001Es gibt polnische Klassiker – den populären Bigos, ein Gericht, das weit in die polnische Vergangenheit reicht – Eigentlich ein Sauerkrauteintopf mit verschiedenen Fleisch- und Wurstsorten. Dann Żurek, eine saure Mehlsuppe mit polnischer Weißwurst, die man wahrscheinlich wirklich mögen muss und – natürlich – Piroggen, das polnische Nationalgericht schlechthin.

Kasierski legt viel Wert auf die Füllungen der halbrunden Teigtaschen und, ehrlich gesagt, bei mir zu Hause schmecken zum Beispiel die Pierogi z kapustą i grzybami, also mit Kraut, Zwiebeln und Pilzen gefüllt, auch nicht besser (und meine Mutter ist eine wirklich gute Köchin).
Übrigens: Das die meisten Produkte bio sind, spricht dafür, dass es der Seiteneinsteiger in Gastrogeschäft – Kasierski ist gelernter Werbetechniker – ernst mit seinem polish deli meint.

TAK TAK – Polish Deli

Brunnenstraße 5
10119 Berlin Mitte
taktak-polishdeli.de

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.