Home / Aktuell / Ratgeber für Speise- und Getränkekarten

Ratgeber für Speise- und Getränkekarten

Ratgeber für Speise- und Getränkekarten gibt es viele. Manche mit fragwürdigen Tipps, meist oberflächlich und ohne jeden gastronomischen Anspruch. In Deutschland gibt es eine Menge gastgewerbliche Betriebe die Jahr für Jahr Milliardenumsätze erwirtschaften. Wenn wir durch die gastronomische Landschaft schreiten und einen Blick auf die Speise – und Getränkekarte werfen, ist der Gesamteindruck ernüchternd. Vielen ist in der Theorie klar, dass die Speisekarte die Visitenkarte eines Lokals darstellt. In der Praxis sieht es oft anders aus. Da werden schnell mal aus Rote Bete rote Beete, der Laks wird angepriesen und leider befinden sich häufig mehr Speisereste auf der Karte als auf den Tellern.
Hier mal ein paar wunderhübsche Beispiele kulinarischer Wortschöpfungen:

Auszug Speisenkarte Auszug Speisenkarte1 Auszug Speisenkarte2

»Die Kartenmacher« von Wolfgang Fuchs und Nathalie Audrey Balch haben versucht, das Thema Speise – und Getränkekarte umfassend zu bearbeiten.Die Kartenmacher006
Im ersten Teil des Buches verschafft man sich ein Wissensbasis und ordnet die Karte geschichtlich, betriebswirtschaftlich sowie technologisch und rechtlich ein. Im zweiten Teil zeigt sich leicht umsetzbar, worauf bei Design, Inhalt und Formalia geachtet werden soll. Im dritten Teil kann man sein Wissen auf die Probe stellen und durch ein umfangreiches Vokabular gastronomische Fachbegriffe kennenlernen.

 

Die Kartenmacher
Wolfgang Fuchs, Natalie Audrey Balch
Speise – und Getränkekarten richtig gestalten

UVK Veragsgesellschaft mbH
ISBN 978 – 3 – 86764 – 581- 2
24,99 € (D)

About Redaktion

Unser Team ist seit über 10 Jahren mit knapp 2000 Beiträgen und über 1.000.000 Bildern in Sachen Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.