Home / Aktuell / Der Combi-Dämpfer wird 40

Der Combi-Dämpfer wird 40

Wer erfolgreich sein möchte, braucht vor allem zwei Dinge: Eine geniale Idee und einen starken Willen. Siegfried Meister, Firmengründer der Rational AG, hatte beides. Ihm  gelang das Meisterstück aus einer visionären Idee ein unverwechselbares erfolgreiches Produkt zu entwickeln, das die Produktionsprozesse der Groß- und Gewerbeküchen gravierend verändert hat: Den Combi-Dämpfer. Inzwischen feiert das multifunktionale Hochleistungsgerät, das aus keiner Profiküche mehr wegzudenken ist, seinen 40. Geburtstag.

Rational_002
Zu finden ist der Combi-Dämpfer von Rational rund um den Globus. Seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten haben die Arbeit in den Großküchen dieser Welt revolutioniert.
Wer 40 Jahre zurückblickt, erinnert sich an die Zeiten ohne Combi-Dämpfer. An riesige Küchenflächen, an die Speisenzubereitung mit vielen Kesseln, Kippern und konventionellen Bratöfen.

An viel Stress und Hektik sowie an manuelle Überwachung und mühselige Handarbeit, wie Drehen und Wenden der Speisen. Wo früher in der Gemeinschaftsverpflegung versorgt wurde, werden heute Gäste und Mitarbeiter auf hohem Niveau mit den besten Speisen verwöhnt.

So hat es begonnen

Dabei hat alles 1976, wie so mancher großer Erfolg, ganz klein begonnen. Inspiriert durch seine Mutter, der er beim Kochen einer Gans aufmerksam über die Schulter geblickt hatte, kam ihm die zündende Idee drei Garmethoden, in einem Gerät, zu vereinen: Das Dämpfen mit feuchter Hitze, Heißluft und die Kombination aus beidem, dem Kombidampf. Als Garant für konstante Garqualitäten, insbesondere bei großen Mengen, versah er das Ganze noch mit einem Steuerungs- und Kontrollsystem. Hitze, Luft und Feuchtigkeit wurden dadurch besonders intensiv und gleichmäßig im Garraum verteilt. Damit ersetzt der Combi-Dämpfer 40 bis 50 Prozent der herkömmlichen Gargeräte.

Zu den weiteren Vorteilen des Combi-Dämpfers  zählen, neben den qualitativen Aspekten, auch erheblich kürzere Garzeiten, bis zu 50 Prozent geringere Bratverluste, bis zu 60 % weniger Energie und Wasserverbrauch, gegenüber traditionellen Garmethoden. Und zu guter Letzt der um ein vielfaches geringe Platzbedarf von nur einem Quadratmeter.

Inzwischen werden weltweit 120 Millionen Essen täglich in einem Rational Combi-Dämpfer zubereite. Aus dem kleinen Gründungsteam ist eines der erfolgreichsten deutschen mittelständischen Unternehmen gewachsen, mit einem stolzen Marktanteil von rund 54%.
Heute kann der Combi-Dämpfer zusätzlich mit einem vollautomatischem Reinigungssystem, Entkalkungssystem und dem SelfCookingCenter in völlig neuen Dimension überzeugen.

„Doch Luft ist immer noch nach oben“, sagt Dr. Peter Stadelmann, Vorstandsvorsitzender der Rational AG.  „Beflügelt von unserem Unternehmensziel arbeiten wir daran, noch mehr Nutzen für die Menschen, die in Groß – und Gewerbeküchen Speisen thermisch zubereiten, zu stiften.“, ergänzt Stadelmann, für den Eigenverantwortung und Selbstorganisation der Mitarbeiter wichtige Erfolgsbausteine des Unternehmens sind.

Wir wünschen alles Gute und sind schon auf die nächste technischen Innovationen des Unternehmens gespannt.

www.rational-online.de.

 

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.