Home / Aktuell / Qualität in der Restaurantküche

Qualität in der Restaurantküche

Die Ansprüche der Gäste im Restaurant sind heute hoch. Zum einen soll das Essen schnell serviert werden, zum anderen wird geschmacklich, optisch und qualitativ das Beste verlangt. In der Restaurantküche kann dies durch verschiedene Verfahren umgesetzt werden.

Qualität – das A und O in der Restaurantküche

frozen berries

Sehr gute und frische Lebensmittel sind der wichtigste Qualitätsanspruch in der Profi-Küche. Damit Geschmack und Inhaltsstoffe erhalten bleiben, ist es natürlich ideal, die Ware möglichst frisch zu verarbeiten. Allerdings ist das logistisch und saisonal nicht immer möglich. Eine Lösung: Einfrieren. Damit die Lebensmittel nach dem Auftauen noch schmecken und gut aussehen, haben sich in Großküchen Schockfroster bewährt. Die Hightech-Tiefkühler erhalten Aroma und Vitamine, indem sie Obst, Gemüse und Fleisch in wenigen Minuten auf Gefriertemperatur bringen. Durch eine anschließend lückenlose Lagerung in der Tiefkühlkette bleibt die hohe Anfangsqualität erhalten.

Die Gastrozentrale als Großhändler, der laut Gary Venable vom B306 – Steaks, Burger and more „Echte Gastro-Leidenschaft mit top motiviertem Team!“ bescheinigt wird, führt hochwertige Geräte in ihrem Sortiment.

Ebenfalls hohe Anforderungen werden an die Maschinen zur Fleischverarbeitung gestellt. Mehr dazu lesen Sie hier!

Umsätze steigern – Qualität als wichtiges USP

Frozen vegetables taken with iPhone

Es gibt verschiedene Methoden zur Umsatzsteigerung in der Gastronomie, Qualität und ein freundlich-professioneller Service gehören zu den wichtigsten und effektivsten. Gerade die hohe Qualität und Schmackhaftigkeit der Speisen lässt sich auf vielen Kanälen transportieren und als wichtiges Alleinstellungsmerkmal (USP) herausarbeiten. Neben einem ansprechenden Marketing im Corporate Design spielt die Mund-zu-Mund-Propaganda als virales Werbemittel heute eine wichtige Rolle. Dies gilt gerade in Zeiten von Lebensmittelskandalen und hitzigen Debatten rund um die Massentierhaltung.

Um den Gästen einen hohen Service zu bieten und stets die komplette Karte abdecken zu können, greifen Profi-Köche heute auf moderne Methoden der Konservierung zurück. Während man mit dem Schockfroster viele Lebensmittel lange haltbar machen kann, sorgen spezielle Kühlschränke mit unterschiedlichen Lagerzonen dafür, dass auch leicht verderbliche und nicht gefriertaugliche Ware wie Salat lange frisch bleibt.

Bild 1: © istock.com/igorsm8
Bild 2: © istock.com/BahadirTanriover
Bild 3: © istock.com/iquacu

About Redaktion

Unser Team ist seit über 10 Jahren mit knapp 2000 Beiträgen und über 1.000.000 Bildern in Sachen Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.