Home / Aktuell / Fischrestaurant Seaside gewinnt iF-Design Award

Fischrestaurant Seaside gewinnt iF-Design Award

Endlich gibt es in Berlin ein auch Fischrestaurant, das den Namen verdient. So hieß es, nachdem Krisztian Soha und Adrian Budack Ende September 2016 das Seaside an der Mohrenstraße eröffnet hatten. Dem Gäste- und Kritikerlob für das in jeder Hinsicht transparente Konzept folgte im Februar 2017 eine offizielle Anerkennung. Eine unabhängige internationale Expertenjury zeichnete das Restaurant mit dem iF-Design Award in der Kategorie Interior Architecture aus.

Fischrestaurant wie Fischerdorf

Seaside-Innen

In der Begründung war von „marktähnlichem Flair“, von „der Atmosphäre eines Fischerdorfs“ und von „modernen, urbanen Akzenten“ die Rede, „passend zur Metropole Berlin“. Diese Auszeichnung ist nicht irgendein Preis einer Branche, sondern eine der bedeutendsten Design-Ehrungen weltweit mit jährlich über 5.000 Bewerbungen.

 

 

Seaside Berlin

Fish & Seafood Bar
Mohrenstraße 17
10117 Berlin

www.seaside-fish.com

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.