Home / Aktuell / Sohn Oliver übernimmt die Küche im Schubers!

Sohn Oliver übernimmt die Küche im Schubers!

Um es gleich am Anfang klarzustellen: Das „Schubers“ ist natürlich kein neues Restaurant, sondern ein neu ausgerichtetes. Patron Walter Schuber, Berliner Gastro-Urgestein (früher u.a. Inhaber des „Blau-Rot“ in Spandau, des „Hackepeter“ in Charlottenburg und der „Pfeffermühle“ in Wilmersdorf), hatte vor einem Jahr seine „Austeria Brasserie“ am Kurfürstendamm geschlossen und das Lokal in Schmargendorf übernommen. Nun übertrug der 78-Jährige zumindest erstmal die kulinarische Leitung seinem Sohn Oliver.

Küchenchef Oliver Schuber, li. und Sous Chef Sebastian Balke.

Der junge Koch, Jahrgang 1988, gab dann auch rasch die neue Richtung und das Tempo an: „Volle Pulle Österreich!“ Schuber junior, der das Kochen auf Mallorca gelernt hat und später bei Matthias Diether im first floor und bei Kolja Kleeberg im VAN am Herd stand, schwebt eine Art Beisl-Cuisine vor, vielleicht sogar „the return of the Beuschl“. Backhendl, Rahmgoulasch, Wiener Schnitzel und Kaierschmarrn stehen schon auf der Karte, ebenso einiges aus der alpenländischen Rindfleischküche. Tafelspitz und Scherzl beispielsweise kommen klassisch im Kupfertopf mit reichlich Rindssuppe, Markscheibe und Wurzelgemüse auf den Tisch.

Spannend allerdings wird’s wohl erst, wenn Oliver Schuber neben den in Berlin inzwischen bekannten Austria-Offerten auch hierzulande eher selten Serviertes offeriert – sagen wir mal solche ehe mühsamen Gerichten wie Bruckfleisch, Blunzengröstl oder eben besagtes Beuschl. In Wien jedenfalls hat die aktuelle Beisl-Küche nach einigen Jahren der Flaute damit wieder ihren Spin gewonnen. Aber Berlin ist eben nicht Wien. Also, damit das bestbürgerliche Schmargendorf nicht gleich einen rot-weiß-roten Schock kriegt, sollte der junge Küchenchef Papas Klassiker á la Loup de mer in der Salzkruste vielleicht noch auf der Karte lassen.

Restaurant Schubers

Garcon-App

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

Hundekehlestraße 33
14199 Berlin-Schmargendorf
Tel. 030 – 88 18 461
www.schubers-restaurant.de

 

 

 

 

 

 

 

 

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.