Das Genussnetzwerk für Essen, Trinken & Lebensart

Kostproben – Wibele

3.279

Wibele heißt dieser süße Knabberspaß aus dem hohenlohischen Langenburg, einst erfunden vom fürstlichen Hofkonditor Wibel (www.echte-wibele.de). Einer seiner Nachfolger, Konditormeister Bauer, entdeckte das Rezept aus und backt sie wieder, die Teilchen aus Weizenmehl, Zucker, Hühnereiweiß und Vanille. Doch Vorsicht, obwohl die Wibele so winzig sind, sie machen süchtig (125 g).

Preis: 3,50 Euro

Ebbes

Crellestraße 5
10827 Berlin – Schöneberg
Tel. 030 – 70 09 48 13

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können diese jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren