Das Genussnetzwerk für Essen, Trinken & Lebensart

Hofläden in Brandenburg – Das Buch

797

„Wer wissen will, was genau er eigentlich isst, kann das am besten in Erfahrung bringen, wenn er in der eigenen Region direkt beim Erzeuger kauft und ihm quasi bei der Arbeit über die Schulter schaut“, rät der Berliner Autor Robert Zagolla in seinem Band „Hofläden in Brandenburg – Die besten Ziele für kulinarische Landausflüge“, dessen bereits zweite Auflage im Oktober 2022 bei be.bra Berlin erschien (ISBN 978-3-86124-758-6).

Rückbesinnung auf die eigene Region, Präferenz für regionale Lebensmittel und damit zum Klimaschutz und zur Förderung der Landwirtschaft vor Ort beitragen, das ist angesagt und das unterschreiben sicher auch die meisten Verbraucher. Aber wie das eben oft im Leben so ist, zwischen allgemeiner Zustimmung und konkretem Handeln klafft dann doch eine ziemliche Lücke.
Oder wie sollte man die Ereignisse einer Umfrage des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, nach der lediglich 9 Prozent der Befragten die Angebote von Wochenmärkten nutzen und nur 7 Prozent regelmäßig regionale Hofläden besuchen bzw. sich von regionalen Produzenten beliefern lassen, anders interpretieren? Dass Discounter und Supermärkte längst auch jede Menge Lebensmittel mit Heimattouch à la „Qualität aus Brandenburg, Mecklenburg, Sachsen oder Thüringen“ anbieten?

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Dieses verstärkt nachgefragte Produktsegment zu bedienen, ist sicher ein guter, vor allem aber nachvollziehbarer Zug, der jedoch zuallererst der Imagepflege der Handelsketten dient.

Hinter den allgemeinen Auslobungen wie „daheim“ oder „nah“ verbergen sich häufig erhebliche Entfernungen und eine unklare Herkunft der Rohstoffe. Den Betreibern des Märkischen Hofladens Selbelang, rund 35 Kilometer hinter der westlichen Stadtgrenze, sind solche Maschen fremd, sie setzen voll und ganz auf die Identität ihres Ladens mit der Region.
Aber dazu später mehr.

Oder Sie blättern schon mal im aktuellen GARÇON Genuss Magazin Nr. 63!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können diese jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren