Home / GARCON / Essen (page 23)

Essen

Egal, ob Afrikanisch, Asiatisch, Fleischlos, Französisch, Griechisch, Italienisch, Österreichisch, Südamerikanisch oder Türkisch. Jeder kommt hier auf seine Kosten. Außerdem finden sie in dieser Kategorie die aktuelle GARCON-Ausgabe, unsere Experten, Restaurantportraits und Dinge aus dem Bereich Lebensart.

Whether African, Asian, Meatless, French, Greek, Italian, Austrian, South American or Turkish. Everyone says their money. In this category you will find the current GARCON-edition, our expert portraits, restaurant portraits and lifestyle items.

Willi Longin – Ein Steirer in Berlin

Vor 60 Jahren veröffentlichte der österreichische Journalist Eugen Szatmari ein „Buch von Berlin“. „Richtig wienerisch, mit Häuptelsalat...

Read More »

Wie man in Berlin zur Zeit der Königin Luise kochte

Berlin 2010. Die Preußen-Fans feiern mit Ausstellungen und einem halben Dutzend neuer Bücher über Luise, die mit 21 Jahren Königin wurde und 1810 mit 34 Jahren starb.

Read More »

Der Kretaner – Grieche ohne Gyros

Der Kretaner in Zehlendorf: Elena Spanopoulou und Dimitris Psallidakis sind Bilderbuchgriechen – nicht nur, was ihr Äußeres, sondern auch, was ihren Stolz auf die Heimat und deren kulturelle und damit auch kulinarische Traditionen betrifft.

Read More »

Restaurant Z – Griechisch für Fortgeschrittene

Von außen unscheinbar, sind die zahlreichen Empfehlungsplaketten bekannter Restaurantführer allerdings ein sicheres Indiz dafür, dass hier kein Restaurant-Novize seine ersten Gehversuche unternimmt. Im Gegenteil. Das Z blickt auf eine mehr als 20-jährige Geschichte zurück.

Read More »

Fastfood auf Griechisch

Nondas, Stavos und Georgios hätten bei einem heiteren Nationalitäten-Raten gute Chancen unerkannt zu bleiben. Aber so ist schnell alles klar - die Namen sind griechisch.

Read More »

Heraklid in Wilmersdorf – 20 Jahre Ta Panta Ri

Panta rhei, sprach der alte Grieche Heraklit. Daraus machten die neuen Griechen ta panta ri. Beides meint dasselbe. Alles fließt, alles ist in Bewegung, nichts währt ewig.

Read More »

Notte delle Stelle 2010 – Impression einer grossen Gala

Er schrieb das Drehbuch für die Gala, leitet deren Produktion und führt Regie – Massimo Mannozzi, 69, ein soignierter Herr, kurzes graues Haar, ebensolcher Bart, gepflegte Hände, die ständig etwas zu tun suchen.

Read More »

Der griechische Weinkönig

„Für eine Region, in der seit Tausenden von Jahren Wein gemacht wird, bietet in den meisten östlichen Mittelmeerstaaten die derzeitige Situation ein trauriges Bild

Read More »

Lykos – Ein Mann, ein Wort

Andere feiern schon das einjährige Bestehen ihres Unternehmens mit Champagner bis zum Abwinken“, sagt Anastassios Lykos, der die Party ausrichtete, „da ist ein 20-jähriges Firmenjubiläum doch allemal ein Grund, richtig auf die Pauke zu hauen.“

Read More »

Pikilia – griechische Delikatessen

Wir sitzen unter hohen Robinien, Maria Kanellopoulou serviert Frappé, das aus griechischem Nescafé, Eiswasser und Zucker bereitete Sommergetränk, und zeigt Bilder von ihrem Vater Alekos Kanellopoulos,

Read More »