Home / GARCON (page 20)

GARCON

Essen, Trinken, Lebensart – GARCON!

So viel Vielfalt – wie die Gastronomie bietet – so bunt ist auch unser Magazin Garcon. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Mit Hingabe zum Detail und intensiven Recherchen, blicken wir hinter die Kulissen und sprechen mit den kreativen Köpfen auf der anderen Seite des Tresens und in der Küche. Die unterschiedlichsten Geschichten und Informationen, rund um Personen, Eröffnungen, Events sowie auch zu Spezialitäten und deren Herkunft werden alle gesammelt.

Wir schauen uns die verschiedensten Produkte an, werfen einen Blick auf die Produktion und stellen Ihnen unsere besonderen Entdeckungen – ob nun Obst und Gemüse, Süßes oder Herzhaftes, – vor. Natürlich interessieren uns auch die unterschiedlichen Restaurants, Bars, Hotels, Bistros und Cafés, sowie deren Betreiber und die Produkte.

Unser Magazin erscheint fünf Mal im Jahr und die aktuelle Ausgabe ist – neben unseren Experten und Restaurantporträts – auch hier zu finden.

Food, drink, lifestyle – GARCON!

As much diversity as you can find in the gastronomy so colorful is our magazine Garcon. Everyone should get what they are looking for. With dedication to detail and intensive research, we look behind the scenes and talk with the creative mind behind the counter and in the kitchen and collect the most diverse stories and information about the people, openings, events and specialties and their origins.

We look at a variety of products, take a look at the production and introduce you to our special discoveries – whether it is fruit and vegetables or sweet or savory. Of course we are also interested in the different restaurants, bars, hotels, bistros and cafés, as well as their operators and the products.

Our magazine is published five times a year and the current magazin can be found here as well as our experts and restaurant portraits.

Feinkostladen Südwind

Ehrlich gesagt, dieses Geschäft für feine Kost hatten wir gar nicht auf der Agenda als wir uns auf die Suche nach Produkten aus der toskanischen Martelli-Pastamanufaktur machten. Doch genau im Südwind wurden wir fündig.

Read More »

Die Pastamanufaktur d´abruzzo

„Aperto“ verkündet ein Schild an der Tür. Geöffnet. Und über dem Laden heißt es „Pasta d´ abruzzo“. Nudeln aus den Abruzzen. Natürlich sind die Inhaber Italiener, also zumindest der männliche Teil des Paares hat seine Wurzeln auf der Sonnenseite der Alpen.

Read More »

Lieferservice Marley Spoon – leckere Gerichte für zu Hause

Marley Spoon. Gegründet wurde der „Onlineshop für inspirierende Rezepte und leckere Gerichte“ von Fabian Siegel und Till Neatby. Die jungen Unternehmer mit der Vision, Menschen das Koche wieder näherzubringen, der Erfahrung wie man sie Realität werden lässt und dem nötigen Kapital dafür ausgestattet, gingen im Mai 2014 an den Start.

Read More »

Vallis Delikatessen

„Rises“ nannte Valli Paizi ihren Laden, das bedeutet „Wurzel“ und ist irgendwie auch Programm. Zurück zu den Wurzeln, hin zu handwerklich Hergestelltem, Besonderem, Traditionellem, direkt von den Erzeugern also.

Read More »

Lochner Weinwirtschaft

Das neue Restaurant heißt Lochner Weinwirtschaft. Nichts von „Schäbigweichundsauber“ oder ähnlichen Schöpfungen juveniler Wortkultur. Nein, „Lochner Weinwirtschaft“. Schlicht und ergreifend.

Read More »

Pietrasanta – Die Stadt des Marmors

Pietrasanta. Wenn sich diese drei Frauen auf einen Aperitivo zusammenfinden, geht es um Kunst und Mode, um die italienische Endlos-Rezession und die Staatsverschuldung, um Bürokratie und Bürgersinn und natürlich immer auch um ihren toskanischen Traum.

Read More »