Home / Aktuell / japanisch – Hako Ramen

japanisch – Hako Ramen

Das Hako Ramen ist ein kleines Restaurant im Szenebezirk Friedrichshain, spartanisch eingerichtet, aber mit einer sehr japanisch anmutenden Atmosphäre.

Das scheint sich besonders unter jungen Japanern herumgesprochen zu haben, denn sie stellten an diesem Abend das Gros der Gäste.

Im Vorraum herrschte ziemliches Gedränge, doch die Restaurantmanagerin Ribeka Sakamoto behielt die Ruhe und alle bekamen früher oder später einen Platz.

Sie ist auch für den Service zuständig und nimmt sich bei allen Gästen, die es wünschen, Zeit für eine ausführliche Beratung.

So empfanden wir es als äußerst aufmerksam, dass sie bei unserer Bestellung von Hot Shochu – eine Art Grog aus Süßkartoffelschnaps und heißem Wasser – nachfragte, ob unser deutscher Begleiter mit der japanischen Stärke des Getränkes zurechtkäme.

Es gibt vier Vorspeisen, von denen die Gyoza – gebratene Teigtaschen, gefüllt mit Weißkohl, Schweinefleisch und Frühlingszwiebeln – wie in unserer Heimat schmeckten.

 

Die besten Ramen-Köche in Japan verwenden viel Zeit und Sorgfalt auf die Herstellung ihrer Brühen, die – leise vor sich hin köchelnd – erst nach etwa ein bis zwei Tagen ihren vollen Geschmack entfalten.

Auch im Hako Ramen sind die Brühen hausgemacht, nicht zu stark gewürzt und von einer wunderbaren, schon fast cremigen Konsistenz.

Es gibt acht (!) verschiedene Zubereitungen und zusätzlich vier vegane Varianten.

Leider waren die Schüsseln nicht vorgewärmt und die Suppen so nicht heiß genug – möglicherweise ein Zugeständnis an europäische Essgewohnheiten.

Die Nudeln kauft die Hako-Crew wahrscheinlich beim Großhändler, sie stammen aus industrieller japanischer Fertigung, schmeckten aber aromatisch und hatten einen guten Biss.

Das Topping bestand aus Schweinefleischscheiben (Chashu), Frühlingszwiebeln, Bambussprossen und wachsweich gekochten Eiern, hätte aber durchaus etwas vielfältiger sein können.

Fazit: Eine authentische Ramen-Bar. Unsere Nummer eins.

 

 

Hako Ramen

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

Boxhagener Straße 26

10245 Berlin-Friedrichshain

Tel. 030 — 84 42 67 00

www.facebook.com/HakoRamenBerlin

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.