Home / Mein Restaurant / Ausstattung / Gastronomieausstattung zur Fleischverarbeitung

Gastronomieausstattung zur Fleischverarbeitung

An die Ausstattung zur Fleischverarbeitung stellen Gastronomen höchste Ansprüche. Schließlich wollen sie ihren Gästen perfekte Qualität präsentieren. Jedoch geht es nicht nur um die optimale Versorgung der Kundschaft. Auch zeitliche und arbeitstechnische Aspekte spielen bei der Auswahl von Maschinen zur Weiterverarbeitung von Fleischwaren eine zentrale Rolle.

Hygieneansprüche bei der Fleischverarbeitung

Die Ansprüche an die Hygiene in Bezug auf die Fleischverarbeitung waren noch nie so hoch wie heute. Um den strengen Vorgaben und Kontrollen gerecht zu werden, müssen Gastronomen mit Hilfe einer hochwertigen Ausstattung fleisch-mit-hand-magazin-garconsowie einem sorgfältigen Qualitätsmanagement eine einwandfreie Fleischqualität gewährleisten.

Beim Bearbeiten von Frischfleisch spielen insbesondere die Arbeitsgeräte eine entscheidende Rolle. Denn auf dem Weg vom Fleischlieferanten über die Gastronomieküche bis hin zum Gast können zahlreiche Problematiken auftreten. Von zu hohen Temperaturen bis hin zu Bakterien, die durch hygienisch bedenkliche Oberflächen auf das Fleisch übertragen werden, bestehen zahlreiche Risiken, die Fleischverarbeitung zu einem sensiblen Arbeitsschritt machen. In Sachen Fleischverarbeitungsmaschinen hat sich Edelstahl als ideal erwiesen.

Egal ob Waschtische, Arbeitstische, Schnittmaschinen oder Maschinenaufsätze – Aluminium ist in jedem Küchensegment der Gastronomie sinnvoll. Ein Garant für die Hygienestandards ist die Oberflächenstruktur von Aluminium. Sie lässt sich komfortabel sauber halten, was eine ordentliche und hygienische Arbeitsweise ermöglicht.

Im Vergleich zu Holz und einigen anderen Materialien gibt Aluminium Bakterien keine Chance in tiefere Oberflächenstrukturen einzudringen und sich bei erneuter Nutzung auf andere Lebensmittel auszubreiten. Durch die entsprechende Reinigung bleibt die Oberfläche stets rein und unbedenklich. Durch die Ergänzung mit festgelegten Hygieneplänen kann die regelmäßige Reinigung der Maschinen sichergestellt und ein einwandfreies Fleischprodukt zubereitet werden.

Funktionalität und Flexibilität

Der Arbeitsalltag in der Gastronomie ist von Geschwindigkeit, Zeitdruck, Kreativität und hohen Erwartungen geprägt. Um den Erfolg dauerhaft zu sichern und Gäste zufrieden zu stellen, muss in der Küche jeder Handgriff sitzen. Dies ist nur möglich, wenn Maschinen und Zubehör einwandfrei funktionieren, flexibel einsetzbar und funktional sind. Sämtliche Gerätschaften müssen das Küchenpersonal in ihren Arbeitsabläufen unterstützen und sich auf die individuellen Bedürfnissen anpassen lassen. Auch hier hat sich Edelstahl bewährt. Das Material ist die ideale Basis für komfortables Arbeiten. Maschinen aus Edelstahl sind langlebig, äußerst robust und strapazierfähig.

Schneidemaschinen beispielsweise sollten so konzipiert sein, dass damit verschiedene Fleisch- und Wurstwaren verarbeitet werden können. Wären hierfür mehrere Maschinen notwendig, wäre dies nkitchen-168931_640icht nur aus wirtschaftlicher Sicht untragbar, es hätte auch negative Auswirkungen auf den Platzbedarf in der Küche und würde den Arbeitsrhythmus empfindlich stören.

Austauschbare Maschinen-Elemente sorgen für ein Höchstmaß an Flexibilität. Arbeitstische aus pflegeleichtem und hygienischem Edelstahl müssen ausreichend Platz bieten und es erlauben verschiedene Arbeitsgeräte zu befestigen. Auch an den Fleischwolf, der in der Gastronomie zur Standardausrüstung gehört, sind die Anforderungen hoch. Die Maschine sollte nicht nur eine gleichmäßige und möglichst schnelle Fleischverarbeitung garantieren, sondern auch die bequeme Reinigung.

Investition in exklusive Maschinen – Gebrauchtware als Alternative

Die Ausstattung einer Gastronomieküche stellt für den Unternehmer eine hohe Investition dar, die zwar unverzichtbar ist, aber gleichzeitig das gewerbliche Budget maßgeblich belasten kann. Eine Alternative zum Neukauf bieten namhafte Anbieter für gebrauchte Maschinen. Dort können Gastronomen hochwertiges Zubehör zur Fleischverarbeitung in gebrauchten Zustand erwerben ohne qualitative Einbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Ein Beispiel stellt der Händler Heratec dar, der sich auf den Verkauf von gebrauchter Gewerbeausstattung spezialisiert und unter anderem Maschinen zur Fleischverarbeitung im Sortiment hat. Dort werden von Edelstahl Waschtischen über Fleischertische bis hin zum Allesschneider diverse Ausstattungselemente für die Gastronomie präsentiert.
Bildquelle (Koch am Herd): Hans (Hans Braxmeier), falmeida / pixabay.com

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.