Home / Aktuell / Jahresrückblick – Quitte Frucht des Jahres 2017

Jahresrückblick – Quitte Frucht des Jahres 2017

Die Quitte ist die Frucht des Jahres 2017, aber sie ist durchaus nicht in aller Munde. Selbst Berliner Sterneköche halten „die steinharten Dinger“ für „geschmacklich indifferent“. Christoph Hauser, Küchenchef des Kreuzberger Restaurants „Herz & Niere“, hat zwar (noch) keinen Stern, gehört aber zweifelsohne zur Riege der hauptstädtichen Spitzenköche und will in das Bitte-keine-Quitte-Lamento partout nicht einstimmen.

Ganz im Gegenteil, Hauser singt voller Inbrunst das Hohelied der Quittenfrucht. Er spricht vom betörenden Duft, der sich so richtig gar nicht beschreiben lässt, weil er sich aus mehr als 100 Aromastoffen zusammensetzt; vom Mineralstoffreichtum, dem hohen Vitamin-C- und Pektingehalt und von den vielen kulinarischen Möglichkeiten, die das knubbelige Kernobst bietet.

Quitte Gericht ©garcon24.de

60 Kilogramm Quitten hat er in diesem Jahr mit seinen Leuten in der Herz-&-Niere-Küche verarbeitet. Das Ergebnis: Quittenessig, Quittengelee, Quittenlikör, Quittenmarmelade, Quittensaft. Er macht Quitteneis und Quittenpralinen und kombiniert Quittencreme oder Quittenragout gerne auch mit Geflügel- und Wildzubereitungen.

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

www.herzundniere.berlin

About Redaktion

Unser Team ist seit über 10 Jahren mit knapp 2000 Beiträgen und über 1.000.000 Bildern in Sachen Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.