Home / Aktuell / Müritz Gin – Wilder Wacholder aus dem Nationalpark

Müritz Gin – Wilder Wacholder aus dem Nationalpark

Jens-Peter Schaffran

Jens-Peter Schaffran

„MÜRITZ GIN ist eine echte Rarität“, sagen Thomas Engels und Jens-Peter Schaffran, die beiden Inhaber der Genusswunder GbR aus Waren an der Müritz.
Dieser regionale Gin wird von der Natur limitiert, denn die wilden Wacholderbeeren stammen aus dem Müritz-Nationalpark und werden exklusiv nur von einem Destillateurmeister in bester Manufakturqualität mazeriert.

Was ist drin im Müritz Gin?

Mit handverlesenen Wacholderbeeren und 20 weiteren Botanicals wie beispielsweise Sanddornbeeren, Koriandersamen, Zitronenschalen, Zimtrinde, Veilchenwurzeln, römischen Kamillenblüten, Paradieskörner, Angelikawurzeln, Lavendelblüten komponiert der Ginmeister einen wunderbar ausbalancierten Müritz Gin. Man erlebt einen neuen destillierten Gin, der mit dem Anspruch entstand, einer der Besten zu sein. Wild, würzig, elegant, fruchtig und am Ende so komplex.Müritz Wacholderheide im Februar 1

Seit wann gibt es Müritz Gin?

Als Kenner der Region und Freunde regionaler Produkte haben Engels und Schaffran selbst viele Projekte mitentwickelt. Müritz Wacholder im Februar 1Immer auf der Suche nach dem besonderen Genusserlebnis entstand eines Tages die Idee, ihren heimischen Wacholder als Grundlage für einen einzigartigen Gin zu verwenden.
Einmal jährlich im Februar wird die Wacholderheide unter der Leitung des Nationalparkamtes Müritz von den Mitarbeitern der Landschaftspflege „Müritzhof“ und freiwilligen Naturschützern kontrolliert zurückgeschnitten, damit die dort wachsenden, äußerst seltenen Pflanzen nicht verdrängt werden. So kann nachhaltig eine historische Kulturlandschaft geschützt werden, die man mit Müritz Gin authentisch schmecken und genießen kann.

Wo kommt der Müritz Gin genau her?

Die Wacholderheide im Müritz-Nationalpark ist eine historische Kulturlandschaft. Hier am Ostufer der Müritz, eines der artenreichsten Gebiete deutschlandweit, wachsen die wilden Wacholderbeeren für den Gin.

Genusswunder GbR

Schillerstraße 32
17192 Waren (Müritz)
Tel. 0171 – 41 48 931
www.mueritzgin.de

Online_Banner_300x125px_MUERITZ_GIN_2017_05_04_Version1

Garcon-App

Genuss für unterwegs – GARCON auch als APP

About Redaktion

Die Autorin ist seit 10 Jahren im Auftrag für gutes Essen und Trinken unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published.