Das Genussnetzwerk für Essen, Trinken & Lebensart

Anaïs empfiehlt – Aqua Nat

770

Der Sommer ist nun wirklich vorbei und der Winter hat Einzug gehalten. Ich mag den Winter eigentlich ganz gern. Trotzdem trauere ich ein wenig den lauen Sommernächten und den schön erfrischenden Drinks hinterher. Da trifft es sich gut, dass ich das perfekte Getränk gefunden habe, um den Sommer noch ein wenig länger im Glas zu erhalten: den Aqua Nat des portugiesischen Winzers Tiago Sampaio.

Aqua Nat eine Piquette

Der Aqua Nat ist eine Piquette. Piquette? Für die bekannte britische Weinkritikerin Jancis Robinson ist sie „a summer wine for everyone“, ein Sommerwein für Jedermann. Genaue Anweisungen für seine Herstellung finden sich übrigens bereits 1786 in Francois Rosiers „Cours complet d’agriculture“(Vollständiger Landwirtschaftskurs).

Aber wie stellt man eine Piquette her?

Kurz gesagt ist die Piquette ein Tresterwein, hergestellt aus Schalen, Kernen und allem, was sonst noch nach dem Pressen der Trauben übrig bleibt. Diesem Trester wird Wasser zugesetzt und
nach kurzer Zeit beginnt die Gärung. Das Ergebnis ist ein leicht moussierendes Getränk mit fünf bis sechs Vol.% Alkohol. Für mich schmeckt es wie eine Art Wein-Brause, nicht besonders süß, sondern eher herb und schön erfrischend. Eine flüchtige Erinnerung an Wein…

Der Winzer Tiago Sampaio

Tiago Sampaio ist Jahrgang 1978 und wuchs in Porto auf. Er studierte in seiner Heimat Agrarwissenschaften und promovierte in den USA in Weinbau und Önologie. Nach seiner Rückkehr übernahm er das Familienweingut, das bis dahin sein Großvater geführt hatte. Die Weinberge des Gutes liegen vorwiegend im Alto Douro, in der Subregion Cima-Corgo, wo sich die Rebstöcke auf einer Höhe von 500 bis 700 Metern an die Hänge aus Schiefer und Granit klammern.
Früher gab es in der Gegend sogar Wölfe, und Tiago Sampaio hofft, dass sie vielleicht eines Tages zurückkehren…

 

UIVO Aqua Nat

Das ist wohl auch der Grund, weshalb die meisten seiner Weine inzwischen unter dem Namen UIVO laufen. UIVO ist das portugiesische Wort für Wolfsgeheul, das für Tiago Sampaio die Rückkehr zur Natur symbolisiert. Und so findet sich auf jedem UIVO-Etikett auch ein Verweis auf den Wolf: auf dem Rabigato ist der Schwanz zu sehen, auf dem Renegado die Tatze und auf dem Moscatel Galeto das Ohr.
Das alles sind Weine, die übrigens einen reißenden Absatz finden – in Portugal und weltweit. Auch seine Piquette, die in Sampaios Heimat Aqua Nat heißt, verkauft der Winzer vorwiegend nach Übersee. Für ihn ist das Getränk „eine gute Alternative zum Bier, erfrischend und leicht zu trinken, ohne, dass man allzuviel darüber nachdenken muss.“ Also dann: SaÚde! Prost!

Jederzeit passende kulinarische Geschenke finden Sie in der Emser Str. 42, 10719 Berlin oder auf  www.maitrephilippe.de

Genuss für unterwegs - GARCON-Magazin-APP

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können diese jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren