Home / Tag Archives: Restaurant (page 9)

Tag Archives: Restaurant

Rast bei Roth

Nein, ein Ort für Berufsesser und andere Feinschmecker ist die Joseph-Roth-Diele nicht. Hier wird kein Tanz der Aromen und Texturen … Weiter lesen

Read More »

Villa Appenzell – Grüezi Mitanand

Am 1. Oktober 2012 eröffneten sie im Erdgeschoss einer Stadtvilla in der Drakestraße ihr erstes eigenes Restaurant. Davor gab es an diesem Ort schon etliche gastronomische Versuche, die jedoch aus verschiedenen Gründen scheiterten.

Read More »

Goldbroiler war gestern

In der Goldneun-Küche stehen zwei alte Bekannte am Herd, Stefan Eggert und sein Bruder Matthias. Stefan ist 34, Matthias 30, beide sind Berliner und sagen: „Wir tun, was wir lieben.“

Read More »

Das 3 minutes SUR MER – einfach „formidable“

Das Trois minutes sǔr Mer in der Torstraße, vor einem Jahr eröffnet, ist der kleine Bruder des Bandol sǔr mer. Das Meer ist von beiden Restaurants zwar meilenweit entfernt, dennoch sind die Fischgerichte nicht von schlechten Eltern.

Read More »

Mulax – Party mit Herz

„Ein bisschen schocken wollen wir unsere Gäste schon“, so Kristof Mulack über den Standort der Dinner & Event Location Mulax. Tatsächlich, der Ort ist gewöhnungsbedürftig.

Read More »

„Sono Berlinese: Ich bin ein Berliner!“

Grund genug für den Gastronomen, jede Gelegenheit zu nutzen, um in Berlin für die Produkte seiner Heimat zu werben. Jüngstes Beispiel – eine Amaro Lucano-Präsentation in der Trattoria á Muntagnola.

Read More »

Restaurant Maremoto

Remake, Goldrot, Maremoto, Guten Morgen Franz- wo auch immer Rienzner in der Küche Regie führte, fand er glühende Verehrer und genauso strikte Verächter.

Read More »

Restaurant „Garage du Pont“ – Tolle Tanke

Man kam standesgemäß. Die einen mit besternter Limousine und Fahrer, die anderen saßen selbst am Volant ihres Aston Martin DB6, Maserati 250 GT, Citroen SM, Facel Vega oder eines anderen blitzenden...

Read More »

3x Gut=Dreigut

„Der Sachse liebt das Reisen sehr...bis nunder nach Bulgarchen dud er die Welt beschnarchen.“ So besang Ende der 1970er der Leipziger Kabarettist Jürgen Hart die Reiselust der Sachsen

Read More »

Gourmet Vegan – Das La Mano Verde

Die Lage des Glas- und Stahlbaus im Innenhof hinter dem Kempinski-Hotel ist sicher nicht schlecht, aber Glück gebracht hat sie bisher noch keinem Gastronomen. Der Hamburger Promi-Wirt Rüdiger Kowalke scheiterte hier einst mit einem Edelbistro...

Read More »