Home / Aktuell / Guide Michelin 2019 Deutschland

Guide Michelin 2019 Deutschland

Deutschland bekommt 2019 fünf neue 2-Sterne-Restaurants.

Auf Anhieb zwei MICHELIN Sterne. Diese seltene Leistung gelang dem erst im Februar 2018 eröffneten Restaurant „Purs“ im rheinland-pfälzischen Andernach unter Leitung von Küchenchef Christian Eckhardt. Ebenfalls neu in die 2-Sterne-Liga aufgestiegen sind mit dem „Luce d’Oro“ auf Schloss Elmau in Krün, dem „Sosein.“ in Heroldsberg und dem „Alexander Herrmann by Tobias Bätz“ drei Adressen in Bayern. Komplettiert wird die Liste der fünf neuen 2-Sterne-Häuser im Guide MICHELIN Deutschland 2019 durch das „Ox & Klee“ in Köln. Insgesamt können sich in Deutschland jetzt 38 Adressen mit zwei MICHELIN Sternen schmücken.

Viel Bewegung ist nach wie vor in der Berliner Spitzengastronomie, die seit Jahren für ihre innovative Küche bekannt ist. In der Bundeshauptstadt finden sich vier neu besternte Häuser mit ungewöhnlichem Konzept, wie beispielsweise das frischgebackene 1-Stern-Restaurant „CODA Dessert Dining“. Wie der Name schon sagt, basiert die Küche hier maßgeblich auf modernen Patisserie-Techniken. Weitere Newcomer sind das „Ernst“, das auf maximal frische Produkte aus der Region setzt, das „SAVU“, das nordische, spanische und italienische Küche kombiniert, und das „Kin Dee“, das für seine thailändischen Gerichte auch Zutaten aus dem Umland verwendet.

Die 56. Ausgabe des renommierten Restaurant- und Hotelführers empfiehlt auf 960 Seiten insgesamt 1.864 Restaurants und 1.560 Hotels, davon:

– 309   Restaurants mit MICHELIN Sternen
– 10     3-Sterne-Restaurants
– 38     2-Sterne-Restaurants, darunter 5 neue
– 261   1-Stern-Restaurants, darunter 37 neue
– 424  „Bib Gourmand“-Restaurants, darunter 39 neue

Die neuen Sterne-Restaurants des Guide Michelin 2019 sind:

DIE NEUEN ZWEISTERNER
Purs – Andernach
Sosein – Heroldsberg
Ox & Klee – Köln
Luce d’Oro – Krün
Alexander Herrmann by Tobias Bätz – Wirsberg

DIE NEUEN EINSTERNER
Steigenberger Drei Mohren – Sartory – Augsburg
Traube Tonbach – Köhlerstube – Baiersbronn
CODA Dessert Dining – Berlin
Ernst – Berlin
Kin Dee – Berlin
SAVU – Berlin
Genuss-Atelier – Dresden
Tiger-Gourmetrestaurant – Frankfurt am Main
Weinsinn – Frankfurt am Main
100/200 – Hamburg
bianc – Hamburg
Lakeside – Hamburg
Oben – Heidelberg
La Vailee Verte – Herleshausen
sein – Karlsruhe
Weinschänke Schloss Groenesteyn – Kiedrich
maximilian lorenz – Köln
NeoBiota – Köln
Alte Vogtei – Köngen
Ursprung – Königsbronn
Tian – München
Gabelspiel – München
Zur Krone – Neupotz
Coquille St. Jacques im Parkrestaurant Nodhausen – Neuwied

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

Burg Nideggen – Brockel Schlimbach – Nideggen
Clostermanns Le Gourmet – Niederkassel
Koch und Kellner – Nürnberg
Der schwarze Adler – Nürnberg
WAIDWERK – Nürnberg
kochZIMMER in der Gaststätte zur Ratswaage – Potsdam
Atelier Sanssouci – Radebeul
Esplanade – Saarbrücken
LA MAISON – LOUIS – Saarlouis
Gams & Gloria – Schwangau
Hupperts – Stuttgart
Der Zauberlehrling – Stuttgart
Landwerk – Wallerfangen

Guide Michelin 2019 Sterne-Restaurants nach Orten

Das Buch ist ab 4. März im Buchhandel erhältlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published.