Das Genussnetzwerk für Essen, Trinken & Lebensart

Urlaub in Deutschland z.B. auf dem Forellenhof

2.040

Susanne und Matthias Engels übernahmen im Oktober 2013 den damals weithin unbekannten Forellenhof Rottstock im Brandenburger Landkreis Potsdam-Mittelmark. Inzwischen heißt die Anlage Resort 25 Teiche und hat sich in der Region einen Namen gemacht – als familiäres Ausflugsziel und Austragungsort von Feiern der besonderen Art für die einen, als Lieferant erstklassiger Süßwasserfische für die anderen.

Vor allem Berliner und Potsdamer Küchenchefs schätzen die Qualität der Saiblinge, Störe und Forellen, die im klaren Wasser der Rottstocker Gesundbrunnenquelle aufwachsen – die Menge der Fische, die Susanne und Matthias Engels jeden Donnerstag mit ihrem Transporter ausliefern, stieg mit den Jahren beständig.

Neuerdings haben sie immer öfter auch Fleisch und Schinken aus der Landmetzgerei Zimmermann im Rottstocker Nachbarort Görzke für ihre Kunden an Bord. „Eigentlich keine große Sache“, so Susanne Engels, „wir haben Christopher Zimmermann kennengelernt, haben gesehen, welche Anstrengungen er in puncto Produktqualität unternimmt, haben mit Küchenchefs gesprochen und ohne viel Tamtam einen gemeinsamen Lieferservice ins Leben gerufen.“

Nutznießer der regionalen Kooperation sind neben einer Reihe von Restaurants und Cateringfirmen auch das Potsdamer Dorint Hotel sowie die Hauptstadtherbergen Scandic am Potsdamer Platz und Hilton am Gendarmenmarkt.

Susanne Engels ist diplomierte Politikwissenschaftlerin und war in ihrem früheren Leben eine bekannte Fernsehfrau – Autorin, Redakteurin, Produzentin, engagiert, meinungsstark, immer nah am Leben. Das hat sich mit ihrem Abschied aus der TV-Welt, ihrem Umzug aufs Land und dem neuen Job nicht geändert. Die 51-Jährige mischt weiter mit – im Verband Deutscher Unternehmerinnen, im Tourismusausschuss der Industrie- und Handelskammer, im Handelsverband Berlin-Brandenburg.

Ihre bevorzugten Themen: Bürokratieabbau, Mittelstandsförderung, Wirtschaftswachstum. Mit Vehemenz tritt sie gegen jede Art von Aktionismus auf, ob in der Tourismusentwicklung oder – aktuelles Beispiel – beim Aufbau sogenannter Regionalmarken.

„Da werden teure Agenturen beauftragt, Konzepte zu entwickeln, es werden Workshops veranstaltet, Logos entworfen, Flyer gedruckt. À la longue soll dann eine gemeinsame Logistik aufgebaut werden und am Ende ein Regal in irgendeinem Supermarkt mit der Regionalmarke glänzen.“

Susanne Engels kann sich bei diesem Thema in Rage reden. „Wie lange das dauert, wie viel Geld das kostet, wie ungewiss der Erfolg ist“, schimpft sie und plädiert für mehr Eigeninitiative der Produzenten und für die Unterstützung effektiver Problemlösungen.

„Kein Konzeptionismus, keine Nerverei, einfach machen.“ Wenn sie solche Forderungen formuliert, hat sie sicher auch den gemeinsamen Lieferservice im Kopf, den sie, ihr Mann Matthias und der Metzgermeister Christopher Zimmermann auf die Beine gestellt haben.

Susanne Engels: „Es hat einfach auch deshalb gepasst, weil wir beide – Fischzucht und Metzgerei – auf unbedingte Transparenz setzen. So kann jeder Küchenchef jederzeit unsere beiden Betriebe besuchen, bevor er sich entscheidet, mit uns zusammenzuarbeiten oder eben nicht.“

Einen weiteren Partner des kulinarischen Dreiecks finden Sie auf https://genussnetzwerk.com/https-genussnetzwerk-com-metzgerei-zimmermann/

Übernachtungen können Sie buchen unter: www.25teiche.com/uebernachtung

Noch mehr zur Quelle und den Rottstockern: https://genussnetzwerk.com/der-red-spring-vodka-und-der-rottstocker-kaviar/

RESORT 25 TEICHE

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

Dorfstraße 26a
14793 Gräben OT Rottstock
Tel. 033847 – 402 41
www.25teiche.com

Genuss für unterwegs - GARCON als APP

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können diese jedoch abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren